Hundegestützte Pädagogik

_Logo Schulhund

Die „Hundegestützte Pädagogik“ hat Einzug gehalten in die Josef-Guggenmos-Grundschule.

 

Sonne ist ein zertifizierter Schulhund. Die Lehrerin Yvonne Bandel, Besitzerin der im Jahr Bild 1 2014 geborenen Labrador-Mischlingshündin bestand Ende 2016 alle erforderlichen Prüfungen. Die beiden sind jetzt ein offizielles „Lehrer-Schulhund-Team“.

 

Bild 2Sonne begleitet regelmäßig den Unterricht in der Klasse 3a.

 

 

Es gibt viele Gründe, weshalb es sich lohnt einen Schulhund einzusetzen. Die Tatsache,Bild 3 dass der Hund den Menschen in seinem Umfeld unvoreingenommen und wertfrei begegnet, stärkt die Persönlichkeitsentwicklung der Schüler und fördert das Selbstbewusstsein.

 

Darüber hinaus werden durch seine Präsenz Lernmotivation und Konzentration gefördert. Die Lernatmosphäre gestaltet sich positiv. Der respektvolle und achtsame Umgang mit dem Tier bietet die Möglichkeit, emotionale und soziale Kompetenzen zu erweitern.

Bild 4

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.