Walderlebnistag mit der Zoar-Werkstatt

Schüler der Josef-Guggenmos-Grundschule Enkenbach-Alsenborn und Mitarbeiter der Zoar-Werkstatt Kaiserslautern erlebten zusammen einen tollen Tag

zoar wanderung (2)Als wir alle an der Heidehütte aufeinandertrafen, war die Aufregung und Freude groß. Wir starteten mit einem Herzenskreis. Jeder sagte seinen Namen und wie es ihm geht. Anschließend wurden wir in sieben Gruppen eingeteilt, die bunt aus Zweitklässlern, Viertklässlern und Mitarbeitern der Zoar-Werkstätten gebildet wurden. Während dem Frühstück suchten wir uns gemeinsam einen Namen für unsere Gruppe aus. Mit einer Bordkarte, Eimer, Greifzange und Müllbeutel bewaffnet, machten wir uns auf den Weg zu den Stationen. Auf dem Weg suchten wir Tannenzapfen und sammelten den Müll im Wald ein. Wir hatten viel Spaß. Besonders schön war das Spiel „Schokoladenfluss“. Während sechs Gruppen die Aufgaben gemeinsam an den Stationen lösten, gab es auch eine Feuergruppe. Diese Gruppe suchte Stöckchen, Rinde und Tannenzapfen, machten damit und mithilfe eines Feuersteins in einer Feuerschale Feuer. Über diesem Feuer wurde dann das Mittagessen zubereitet. Als alle Gruppen wieder an der Heidehütte waren, wurden aus allen gesammelten Tannenzapfen ein Labyrinth gelegt. Das war wirklich toll. Gemeinsam spielten wir fangen, balancierten über die „Slackline“, redeten und bauten sogar ein Tipi. Viel zu früh wurden wir zum Mittagessen gerufen. Es gab gegrillte Bratwurst mit Brötchen und Ketchup. Es folgte der Abschlusskreis und jeder durfte sagen, wie ihm der Tag gefallen hat. Am Schluss bekamen wir alle noch ein kleines Geschenk. Danach mussten wir wieder zur Schule zurücklaufen, aber wir wollten gar nicht gehen, da es uns so gut gefallen hat.

Unser Fazit:

  • Danke für die Organisation des Ausfluges.
  • Es war ein sehr schöner Tag und wir hoffen, dass wir das bald wiederholen können.
  • Freitag der 13. ist gar kein Unglückstag, sondern ein Glückstag, weil wir viele neue Freunde gefunden haben.
  • Wir sind so froh, dass wir den Tag mit euch an der Heidehütte verbringen durften.
  • Das schönste am Tag war, dass wir neue Freunde gefunden haben.
  • Nur gemeinsam sind wir stark und konnten die Aufgaben auch nur gemeinsam lösen.
  • Wir denken noch oft an den schönen Tag zurück.
  • Danke für Alles.

Die Schülerinnen und Schüler der 2c( Klassenlehrerin Frau Zwick) und 4a (Klassenlehrerin Frau Kronenberger) der Josef-Guggenmos-Grundschule in  Enkenbach-Alsenborn

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Walderlebnistag mit der Zoar-Werkstatt

1. Platz beim Fußballturnier der Mädchen in Otterberg

Unsere Grundschule nahm am Donnerstag, den 23.02.2020 erneut am Schulfußballturnier für Mädchen teil. Sie traten in Otterberg gegen fünf andere Grundschulen aus dem Kreis Kaiserslautern an. Mit Hilfe von eisernem Willen, einem guten Mannschaftsgefühl und taktischem Können, gelang es den Josef-Guggenmoslerinnen als einzigem Team, alle sechs Spiele zu gewinnen. Damit setzten sie sich wohl verdient gegen die Grundschulen von Otterberg, Hochspeyer, Katzweiler, Mackenbach und Mehlingen durch und durften den Pokal mit nach Hause nehmen.

Diese gesamte Schule war sehr stolz auf die Siegerinnen.

Bild 3

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 1. Platz beim Fußballturnier der Mädchen in Otterberg

Ordentliche Mitgliederversammlung

EinladungMitgliedervers2019

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ordentliche Mitgliederversammlung

Neues Klettergerüst für die Grundschule

klettergerüst

Die Schülerinnen und Schüler der Josef-Guggenmos-Grundschule durften nach den Herbstferien ihr neues Klettergerüst auf dem Schulhof einweihen.
Ein großes Dankeschön gilt dem schuleigenen Förderverein. Dieser nahm die Spende der Band „Fused“ in Höhe von 5000 Euro entgegen, um ein Klettergerüst auf den Schulhof zu bauen. Der Förderverein kümmerte sich um die vielen organisatorischen Dinge, die zum Errichten eines Spielgerätes notwendig sind. Zum einen, sprach er sich mit dem Lehrerkollegium ab und nahm diverse Termine mit dem Bauamt der Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn wahr. Es wurde darauf geachtet, dass alle Vorschriften korrekt eingehalten wurden und man erreichte zusätzlich eine weitere Spende seitens der Verbandsgemeinde. Diese wurde für den Fallschutz benötigt, um das Spielen auf dem asphaltierten Schulhof sicherer zu machen.

Die Kinder waren begeistert, nun auch ein Klettergerüst auf dem Schulhof zu haben und nahmen das Angebot direkt nach den Ferien wahr.

Die Band „Fused“, die Verbandsgemeinde und der Förderverein haben somit zu einem aktiveren Schul-und Pausenleben beigetragen und damit den Alltag der Kinder bereichert.Die gesamte Josef-Guggenmos-Grundschule möchte sich hiermit bei allen Spendern und Helfern recht herzlich bedanken.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neues Klettergerüst für die Grundschule

Kinderrechte

Gleiches Recht für alle Kinder

Mit Unterstützung der Grundschulen und dem Aktionsprogramm „Kinderfreundliches Rheinland-Pfalz – Politik für Kinder mit Kindern“ (www.kinderrechte.rlp.de) haben die Schulsozialarbeiter der Grundschulen im Landkreis Kaiserslautern ein Kalenderprojekt als Malwettbewerb durchgeführt.

Hierbei wurden gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern die Kinderrechte unter dem Motto „Gleiches Recht für alle Kinder“ thematisiert. Diese sollten die Schülerinnen und Schüler danach unter Anleitung des Schulsozialarbeiters Herr Mustafa Sahin und den Klassenleitungen (Frau Feierabend, Herr Haffner und  Frau Kronenberger) künstlerisch umsetzen. Jede teilnehmende Grundschule reichte eine – von den Schülerinnen und Schülern getroffene – Vorauswahl an Bildern bei unabhängigen Jury  ein. Diese wählt jeweils ein  Bild aus, die das jeweilige Monatsblatt,  Kalenders schmücken werden.

  • Januar          Artikel 3            Das Beste für mich
  • Februar        Artikel 5+6        Meine Fähigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten
  • März             Artikel 24           Die bestmögliche Versorgung und Gesundheit
  • April             Artikel 9              Mein guter Kontakt zu meinen Eltern
  • Mai               Artikel 23            Inklusion: alle gehören dazu
  • Juni              Artikel 12            Meine Meinung zählt
  • Juli               Artikel 13            Meine Sicht auf die Welt
  • August         Artikel 16            Ich habe meine Privatsphäre
  • September  Artikel 19            Schutz für mich – immer und überall
  • Oktober       Artikel 22+38    Wir müssen alle Kinder in unserem Land schützen
  • November   Artikel 28           Wir wollen alle lernen
  • Dezember   Artikel 31            Ich will spielen, malen und mich austoben
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kinderrechte

Herzlich willkommen, Frau Hahnenberger

Seit 01.08.2019 ist die Schulleiterstelle mit Frau Hahnenberger besetzt. Die Schulgemeinschaft heißt sie herzlich willkommen und freut sich auf die gemeinsame Zukunft.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Herzlich willkommen, Frau Hahnenberger

Anmeldung der Schulneulinge zum Schuljahr 2020/2020

Die Anmeldung der Pflichtkinder (Kinder mit 6. Geburtstag bis 31. August 2020) erfolgt am Mittwoch, 28.08.2019
in der Josef-Guggenmos-Grundschule Enkenbach-Alsenborn, Ringstr. 11,

Tel.: 06303 2159, Fax: 06303 870 124, e-mail: gs.enkenbach-alsenborn @t-online.de

in der Zeit von 14.30 bis 16.30 Uhr.

Die anzumeldenden Kinder sind durch einen Sorgeberechtigten vorzustellen. Bei der Anmeldung sind die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch sowie die unterschriebene Bescheinigung des Kindergartens vorzulegen.

Die Säle, in denen die Anmeldung der Schulneulinge erfolgt, sind ausgeschildert. Die Räume sind durch den Haupteingang A zu erreichen. Zurückgestellte Kinder sind erneut anzumelden.

Für Kann-Kinder (Kinder mit 6. Geburtstag ab 01. September 2020) ist der Anmeldetermin am Dienstag, 11. Februar 2020 im Sekretariat der Grundschule in der Zeit von 9.00- 11.00 Uhr.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für

Termine

Zum Schluss des Schuljahres hier noch einige Informationen.

Letzter Schultag: Freitag, 28.06.2019 mit Zeugnisausgabe. Der Unterricht endet für alle Kinder um 12.15 Uhr. Bitte beachten: es fährt kein Bus um 13.15 Uhr!

Schulbeginn nach den Sommerferien: Montag, 12.08.2019 um 8.05 Uhr für alle Kinder der Klassen 2-4. Der Unterricht endet an diesem Tag um 12.15 Uhr (Kinder der Klasse 2) bzw. um 13.15 Uhr (Kinder derKlassen 3 und 4)
ACHTUNG: Sowohl Betreuung als auch Ganztagsschule starten erst am Mittwoch, 14.08.20219.

Einschulung der Schulneulinge am Dienstag, 13.08.2019
Gottesdienst um 9.15 Uhr in der Klosterkirche
Begrüßungsfeier für die Schulneulinge und je zwei Begleitpersonen um 10.30 Uhr in der Turnhalle. Für weitere Gäste der Kinder wird auf dem Schulhof Kaffee und Kuchen vom Förderverein der Grundschule angeboten.
Die Kinder gehen anschließend in ihre Klasse und können um 12.15 Uhr wieder mit nach Hause genommen werden.
Am Montag haben Sie die Möglichkeit, alle Schulbücher von 8.00 – 9.00 Uhr in der Klasse abzugeben. Die Klassen erfahren Sie an diesem Tag im Sekretariat, A-Bau.
Am 20.08. werden die Kinder in der Schule mit ihrer Schultüte fotografiert.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Termine

Fußball-Turnier Ramstein

jungen turnier (2)

Am heutigen Dienstag waren unsere Jungs mal dran mit Fußballspielen.

Mit zwei Mannschaften reiste die Josef-Guggenmos- Grundschule nach Ramstein und stellte sich anderen größeren Grundschulen aus dem Umkreis. Die Konkurrenz war groß und bei der brühenden Hitze war es schwierig, Konzentration und Ausdauer konstant aufrecht zu erhalten. Unser rotes Team erreichte den zehnten Platz. Das weiße Team hat es bis ins Finale geschafft, da es jedes Spiel, bis auf eins, gewonnen hat.

Im Finale gegen Weilerbach reichten die Akkus der Jungen jedoch nicht mehr, um den Goldpokal einzufahren. Einen wohlverdienten zweiten Platz bei 14 Mannschaften ist jedoch eine super Leistung!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fußball-Turnier Ramstein

schulinternes Mädchen-Fußballturnier

Nach dem „Tag des Mädchenfußballs“, fand am 18.06.19 eine zweite Aktion des DFB’s (Deutscher Fußballbund) in Kooperation mit Fatihspor Kaiserslautern statt.

Es wurde ein internes Mädchen-Fußballturnier organisiert. Hierbei nahmen aus den insgesamt 14 Klassen der Schule jeweils sechs bis acht Mädchen teil, die sich für die Sportart begeistern. Die Sieger der jeweiligen Klassenstufen waren die Mädchen der 1d (Frau Stahl), 2a (Frau Gall), 3a (Frau Kronenberger) und 4c (Frau Horter). Aufgrund der Zusammenarbeit mit dem DFB erlangte die Josef-Guggenmos-Grundschule zehn neue Fußbälle, sowie 200 Euro. Somit war die Teilnahme ein voller Erfolg für alle.

 

fußballturnier

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für schulinternes Mädchen-Fußballturnier