Kinderrechte

Kinderrechtebäume in der VG Enkenbach-Alsenborn

Die UN-Kinderrechte feierten bereits im letzten Jahr ihren 30.Geburtstag. Nach einem Kinderrechtekalender  zum runden Geburtstag überlegten sich die Schulsozialarbeiter des Kreises Kaiserslautern für dieses Jahr erneut auf die Kinderrechte aufmerksam zu machen. Mit Unterstützung des Projektes  „Kinderfreundliches Rheinland-Pfalz“ und der Kreisverwaltung Kaiserslautern konnte es ermöglicht werden jeder teilnehmenden Schule einen Apfelbaum zu übergeben. Die Patenklasse 4b pflanzten den Baum. Teil der Feierlichkeiten war das Schmücken der Bäume sowie deren Umgebung mit Selbstgestaltetem zum Thema Kinderrechte.

(Sahin Mustafa, Schulsozialarbeiter)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.