Vielseitigkeitswettbewerb

Am 13. März fand in Ramstein der Vielseitigkeitswettbewerb statt. Unsere Grundschule ging mit zwölf Teilnehmern an den Start. Jedes Kind durfte maximal an drei Geräten sein turnerisches Können unter Beweis stellen.

Die Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen drei und vier präsentierten ihre Übungen am Parallelbarren, Stufenbarren, Boden, Bock und Balken einwandfrei.

Zu guter Letzt wurde Synchronturnen verlangt: Rolle vorwärts mit Strecksprung am Bodenläufer. Turnte jemand aus der Reihe, gab es einen Punkt Abzug.

Das gleiche galt bei der Hockwende über die Bank. Hier verlor die Grundschule Enkenbach-Alsenborn einige Punkt und erreichte letztlich den sechsten Platz. Die Guggenmos-Kinder turnten sich vor die Mannschaften der Grundschule Mackenbach, Olsbrücken und Hütschenhausen. Es war ein anstrengender, aber auch schöner Tag für die Turnertruppe, die sich nicht vor ihrer guten Leistung verstecken muss.

DEB5612E-D431-4D5E-A7BE-AF79457CC42C

(Larissa, Sara, Alina, Emma, Elisabeth, Anastassiya, Nelli, Max, Jan, Elias, Maximilian, Leonas, Frau Debus, Frau Maurer,)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.